Freie Plätze: 6

Veranstaltungsdaten

Treffpunkt: Forschungszentrum Jülich, Wilhelm-Johnen-Str., 52428 Jülich
Veranstaltung beginnt am:
27.10.2017 11:00
Führung: Forschungszentrum Jülich

Eine Führung durch das Forschungszentrum Jülich

Das Ende der 1950er-Jahre als Kernforschungsanlage Jülich gegründete Forschungszentrum ist heute mit fast 5.800 Mitarbeitern, davon 2.000 Wissenschaftlern, eine der größten Forschungseinrichtungen Europas. Auf unserer Besichtigungstour werden wir Einblicke in die heute äußerst interdisziplinäre Forschungseinrichtung bekommen, wie etwa nach Hintergründen und Anwendungen der dort jüngst entdeckten Glatteisformel. Aber auch Einblicke in die Jülich betriebene Hirnforschung sowie ein Besuch des Instituts für Kernphysik mit einer möglichen Besichtigung des dort betriebenen Teilchenbeschleunigers COSY runden unsere Einblicke in die Breite der in Jülich betriebenen Forschung ab.

Es wird eine Mittagspause und die Gelegenheit zu einem kleinen Imbiss geben (nicht im Preis enthalten). Bitte bringen Sie Personalausweis oder Reisepass mit.

Führungen sind exklusiv für die Mitglieder der Kasino-Gesellschaft und deren Gäste vorgesehen. 

Preise: 5,-- € p. P. für Mitglieder, 10,-- p. P. für Gäste

Gast € 10.00
Mitglied € 5.00
Anmelden oder Registrieren um eine Bestellung vorzunehmen